Availle Audio logo
HOME books 4 sale
other projects hire availle contact
books 4 sale books 4 free other projects hire availle contact

Availles gratis deutsche Hörbücher

Vorschau

Die 40 Tage des Musa Dagh

von Franz Werfel

Geplantes Fertigstellungsdatum: Ende 2017. In Arbeit für legamus.eu

Ein schwieriges, aber wichtiges Buch. Heute so sehr wie damals, leider...

196 Tage auf treibender Eisscholle

Emil Bessels

196 Tage Cover

Am 29. Juni 1871 stach das Schiff "Polaris" von New York unter Kapitän Franz C. Hall in See zur Erforschung des Hochnordens. Der Dampfer nahm seinen Weg über Neufundland an der Westküste Grönlands entlang durch den Smith-Sund und überwinterte in einer Bucht dieser Küste, die Hall "Polaris-Bay" taufte. Dort wurde ein Observatorium errichtet, und von dort aus unternahm man Schlittenreisen nach Süden und Norden. Hall starb nach Rückkehr von einer solchen Fahrt am 8. November 1871. Im August 1872 mußte infolge Kohlenmangels und eines Lecks die Heimfahrt angetreten werden. Am 15. Oktober erlitt die "Polaris" Schiffbruch. 14 Mann blieben beim Wrack zurück und bauten eine Hütte für den Winter; der andere Teil der Mannschaft wurde von einem Eisfeld nach Süden getrieben, auf das man in der Voraussicht des Schiffbruches schon eine Nothütte, alle Boote, viele Geräte, Waffen und Proviant für alle gebracht hatte. Auf der Scholle befanden sich der Meteorologe Friedrich Meyer, der Navigationsgehilfe Tyson, der Koch, der Steward, sechs Matrosen und zwei Eskimofamilien, bestehend aus zwei Männern, Hans und Joseph, zwei Frauen, drei Mädchen im Alter von drei, acht und zehn Jahren, einem sechsjährigen und einem am 12. August geborenen Knaben.

Gesamte Laufzeit: 2:16:13

Vorwort anhören (2:59 min)

Gesamtes Hörbuch herunterladen (62,4 MB .zip Datei)

Mehr Optionen auf der Katalogseite

Gratis elektronische Ausgabe von gutenberggutenberg.org

Das Buch zum Anfassen von amazon

Fürchterlich, was sich da abgespielt hat - und trotzdem haben die Leute nie die Hoffnung verloren...

Der arme Spielmann

Franz Grillparzer

Der arme Spielmann Cover

Der Erzähler der Geschichte - durchwegs ungenannt - besucht das Kirchweihfest in der Brigittenau zu Wien. Das Wetter ist angenehm, die zahlreichen Leute fröhlich, die Stimmung entspannt. Am Rande des Weges steht ein Mann, der versucht mit seinem Geigenspiel ein paar Münzen zu verdienen. Sein Spiel allerdings ist reichlich ungewöhnlich, und so erntet er mehr Gelächter und Spott als Geld. Der Erzähler wechselt ein paar Worte mit ihm, und, neugierig geworden, besucht den Mann einige Tage später in seiner Wohnung. Dort berichtet der Geigenspieler, wie seine größte Liebe sein Niedergang wurde.

Franz Grillparzer (1791 - 1872) gilt als einer der größten Dramatiker Österreichs. Der arme Spielmann ist eine von nur zwei Prosa Erzählungen Grillparzers, die andere ist Das Kloster von Sendomir (gibt's übrigens auch von Availle).

Gesamte Laufzeit: 1:50:11

Erstes Kapitel anhören (34:36 min)

Gesamtes Hörbuch herunterladen (52,9 MB .zip Datei)

Mehr Optionen auf der Katalogseite

Gratis elektronische Ausgabe von gutenberggutenberg.org

Das Buch zum Anfassen von amazon

Die Erzählung ist sehr melancholisch, das Finale entsprechend traurig - typisch österreichisch eben...

Die Entstehung der Kontinente und Ozeane

Alfred Wegener

Entstehung der Kontinente und Ozeane Cover

In diesem Buch - gelesen wurde die Auflage von 1915 - legt Alfred Wegener seine Theorie der Kontinentalverschiebung erstmals einer breiten Öffentlichkeit vor. Er untermauert seine Theorie durch Vergleiche von Küstenverläufen auf beiden Seiten des Atlantik, aber auch geologische Formationen werden von ihm herangezogen. Dennoch wurde seine Idee Zeit seines Lebens größtenteils abgelehnt, und geriet nach seinem Tod in Vergessenheit. Erst Jahrzehnte später wurden seine Ideen als wahr erkannt und - dann auch mit Hilfe der Biologie - nachgewiesen.

Alfred Wegener (1880 - 1930) war ein deutscher Meteorologe, Geo- und Polarwissenschaftler, dessen Entdeckung der Kontinentaldrift als seine größte Hinterlassenschaft gilt. Er starb auf seiner dritten Expedition nach Grönland.

Gesamte Laufzeit: 3:59:15

Erstes Kapitel anhören (21:26 min)

Gesamtes Hörbuch herunterladen (110 MB .zip Datei)

Mehr Optionen auf der Katalogseite

Gratis elektronische Ausgabe von gutenberg (Hinweis: Dies ist die 2. erweiterte Ausgabe von 1920)gutenberg.org

Das Buch zum Anfassen von amazon

Immer wieder faszinierend, wie weit die Forschung vor 100 Jahren schon war...

Flugblätter der Weißen Rose

Flugblaetter Weisse Rose Cover

Die sechs Flugblätter der Weißen Rose sind wohl die eindringlichsten Dokumente des Widerstandes gegen die Naziherrschaft in Deutschland. Geschrieben und verbreitet 1942 und 1943 von einer Gruppe von Angehörigen der Universität München thematisieren sie die Verbrechen des Regimes und rufen zum Widerstand auf.

Die sechs Mitglieder der Weißen Rose – die Studenten Hans und Sophie Scholl, Christoph Probst, Willi Graf, Alexander Schmorell und der Uni Professor Kurt Huber – wurden 1943 hingerichtet.

Gesamte Laufzeit: 44:25

Erstes Flugblatt anhören (8:05 min)

Gesamtes Hörbuch herunterladen (40,7 MB .zip Datei)

Mehr Optionen auf der legamus Katalogseite

Gratis elektronische Ausgabe von gutenberggutenberg.org

Das Buch zum Anfassen von amazon

Ein wichtiges Dokument aus einer Zeit, wo viele nichts sehen, nichts wissen, und nichts tun wollten...

Das Kloster bei Sendomir

Franz Grillparzer

Kloster bei Sendomir Cover

Zwei Ritter treffen spät in der Nacht im Kloster von Sendomir ein und bitten dort um Unterschlupf, der ihnen gewährt wird. Von einem Mönch erfahren sie, dass das Kloster erst seit 30 Jahren besteht, und auf Nachfragen erzählt er ihnen die tragische Geschichte des Klostergründers, des Grafen Starschensky.

Franz Grillparzer zählt zu den wichtigsten österreichischen Dramatikern. Er wird auch gerne als der österreichische Nationaldichter bezeichnet. Das Kloster bei Sendomir, erschienen 1828, ist eine von nur zwei Novellen Grillparzers, die andere ist Der arme Spielmann (gibt's übrigens auch von Availle).

Gesamte Laufzeit: 1:13:38

Ersten Abschnitt anhören (10:55 min)

Gesamtes Hörbuch herunterladen (33,7 MB .zip Datei)

Mehr Optionen auf der Katalogseite

Gratis elektronische Ausgabe von gutenberggutenberg.org

Das Buch zum Anfassen von amazon

Eine schöne Geschichte, die sich ab etwa der Mitte ins schauerlich-grauenvolle wendet...

Ein Hochgenuss, ein Ohrenschmaus! Vielen vielen Dank!

Leutnant Gustl

Arthur Schnitzler

Leutnant Gustl Cover

Am Ende eines gelangweilt verfolgten Konzertes drängt Leutnant Gustl erleichtert zum Ausgang und gerät an der Garderobe mit einem ihm flüchtig bekannten Bäckermeister in Streit. Außer sich vor Wut, als "dummer Bub" beschimpft worden zu sein und darob keine Satisfaktion fordern zu können, läuft er durch Wien und beschließt schließlich, sich am nächsten Morgen zu erschießen. Leutnant Gustl geht ziellos vor sich hin sinnierend weiter durch Wien und landet schließlich im Prater, wo er auf einer Parkbank einschläft. Als er nach ein paar Stunden wieder aufwacht, möchte er sein Vorhaben in die Tat umsetzen, kehrt aber auf dem Nachhauseweg noch in seinem Stammcafé ein, wo er Neuigkeiten über den Bäckermeister erfährt...

Dies ist wohl die bekannteste Novelle des Wiener Autors Arthur Schnitzler (1862 - 1931). Der fast durchgehende innere Monolog Gustls stellte eine Neuerung in der deutschsprachigen Literatur dieser Zeit dar. Bei ihrer Erstveröffentlichung in 1900 verursachte die Novelle in ihrer offenen Anklage des Militarismus und des öffentlichen Bildes eines k.u.k. Offiziers einen Skandal, der Schnitzler seinen Rang als Reserveoffizier kostete.

Gesamte Laufzeit: 1:40:23

Ersten Abschnitt anhören (24:43 min)

Gesamtes Hörbuch herunterladen (46 MB .zip Datei)

Mehr Optionen auf der Katalogseite

Gratis elektronische Ausgabe von gutenberggutenberg.org

Das Buch zum Anfassen von amazon

Einer der berühmtesten inneren Monologe der österreichischen Literatur - ebenso berühmt wie jener des "Herrn Karl"...

Availle hat ganz besonders gut gelesen ... eigentlich gesprochen und betont. Ich war hin und weg.

Staatsvertrag betreffend die Wiederherstellung eines unabhängigen und demokratischen Österreich

Staatsvertrag Cover

Der Staatsvertrag betreffend die Wiederherstellung eines unabhängigen und demokratischen Österreich, wurde am 15. Mai 1955 in Wien im Schloss Belvedere von Vertretern der alliierten Besatzungsmächte USA, der Sowjetunion, Frankreichs und Großbritanniens sowie der österreichischen Regierung unterzeichnet und trat am 27. Juli 1955 offiziell in Kraft.

Gegenstand des Vertrages war die Wiederherstellung der souveränen und demokratischen Republik Österreich nach der nationalsozialistischen Herrschaft in Österreich (1938-1945), dem Ende des Zweiten Weltkrieges und der darauf folgenden Besatzungszeit (1945-1955).

Gesamte Laufzeit: 2:10:04

Präambel anhören (3:38 min)

Gesamtes Hörbuch herunterladen (59,6 MB .zip Datei)

Mehr Optionen auf der Katalogseite

Gratis elektronische Ausgabe

Das Buch zum Anfassen von amazon

Die Liste der Reparationszahlungen liest sich besonders schwierig, wenn man Figls Weihnachtsansprache von 1945 kennt...

Die Stadt ohne Juden

Hugo Bettauer

Stadt ohne Juden Cover

In Wien hat man das Problem des Antisemitismus gelöst: Die Juden haben bis zum Ende des Jahres Zeit, Österreich zu verlassen. Die Menschen jubeln und der Bundeskanzler Dr. Schwertfeger ist der Held der Nation. Als Österreich wirklich endlich judenfrei ist, freut man sich zunächst darüber, doch zeigen sich bald die negativen Auswirkungen, als die Wirtschaft schrumpft, die Kultur verkümmert und ganz Wien in ein neues Biedermeier fällt. Vor diesem Hintergrund spielt sich die Liebesgeschichte ab zwischen Lotte und Leo, der Wien aufgrund seiner Abstammung verlassen muß. Wird Leo als Jude einen Weg finden nicht nur Lotte zurückzugewinnen, sondern ganz Österreich?

Dies ist eine satirische Antwort auf den Europäischen Antisemitismus der 20er Jahre; die Geschichte wurde bereits 1924 verfilmt. Allerdings hatte Bettauer - übrigens selbst Jude - keine Ahnung, daß seine Satire ab 1938 bittere Wahrheit werden würde.

Gesamte Laufzeit: 3:57:42

Erstes Kapitel anhören (31:26 min)

Gesamtes Hörbuch herunterladen (109 MB .zip Datei)

Mehr Optionen auf der Katalogseite

Gratis elektronische Ausgabe von gutenberggutenberg.org

Das Buch zum Anfassen von amazon

Der Roman, trotz seines ernsten Hintergrundes, ist besonders lustig für Kenner der österreichischen Seele...

(*) Über die Textlinks: Die kostenlosen elektronischen Texte von Gutenberg, Internet Archive usw. sind die Grundlage des jeweiligen Hörbuchs, von diesen Texten wurde gelesen. Die Links zu amazon können zu Ausgaben der Bücher führen, die mit dem Hörbuch nicht 100% übereinstimmen. Availle bittet um Verständnis.

Weiters beinhalten die Links zu Amazon einen code für das Amazon Affiliate Programm: Wenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen, bekommt Availle einen gewissen Anteil am Preis (bei Büchern 4%). Dieser Anteil ist standardmäßig im Preis enthalten, Sie bezahlen deshalb nicht mehr für das Buch, aber durch Ihren Kauf unterstützen Sie Availle dabei, weiterhin gratis Hörbücher zu machen. Vielen Dank!